Skip to content

mehrKreide

Februar 27, 2012

Da unser Institut ja derzeit durch die mögliche Aussetzung der Bachelor- und Masterimmatrikulation bedroht wird, haben wir, die Aktions-Truppe, eine Aktion geplant!

Ihr kennt das sicherlich alle, wenn man jemandem erzählt, dass man Ethnologie studiert, erntet man fragende Blicke und darf sich dann danach ausschweifende Ausführungen einfallen lassen, um den Leuten zu erklären was eigentlich Ethnologie ist und was man danach dann damit macht.

Um diese Frage und damit die Zweifel an der Existenzwürdigkeit unseres Studiengangs aus der Welt zu schaffen wollen wir die Schillerstraße und den Bereich um sie herum (Universitätsstraße, Platz vor Mensa, etc.) mit Kreide anmalen und zwar mit den Wörtern/Schriftzügen, Bildern, Symbolen die für uns die Ethnologie beschreiben oder erklären oder einfach dazu gehören. Dabei kann es sich um die Namen berühmter Ethnologen oder ethnischer Gruppen, Verwandtschaftsterminologie oder andere Dinge handeln, die mit der Ethnologie zu tun haben bzw. erklären was Ethnologie ist!

Die Aktion „mehr Kreide“ fand am 27.02.12 vor dem Institut für Ethnologie in der Schillerstrasse 6 statt.

Fotos von Kevin Bress

Advertisements

From → Uncategorized

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s